Bamberg erleben - Altstadthotel Molitor Bamberg
15617
page,page-id-15617,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-7.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.5.1,vc_responsive
 

Bamberg erleben

Bamberg

Weltkulturerbe und bekannt für seine vielfältige Biertradition

Wussten Sie z.B. dass die Süßholzwurzel hier in Bamberg angebaut wurde? Oder dass wir alleine in der Stadt 9 private Brauereien besitzen und die Bamberger sich selbst „Zwiebeltreter“ nannten? Es gibt so vieles in und um Bamberg zu entdecken. Freuen Sie sich auf eindrucksvolle und abenteuerliche Momente.
Restaurant & Cafés

Direkt vor der Tür

Das „Eckerts“ ankert wie ein Schiff mitten in der Regnitz. Das renommierte Küchenteam interpretiert traditionelle Gerichte neu und bereitet vor allem regionale und saisonale Produkte frisch von Hand zu. Das Augenmerk legen wir auf die moderne, urbane Umsetzung der „Fränkischen Gastlichkeit“. Quelle: www.daseckerts.de

Das „Klosterbräu“ – direkt gegenüber vom Hotel. Die älteste Brauerei in Bamberg mit großem Biergarten der zur Regnitz liegt. Dort erwartet Sie gutes fränkisches Bier, Schäuferla oder a zünftige Brotzeit. Genießen Sie den Mittagstisch oder die Brotzeit am Wasser. www.klosterbraeu.de

Ein „Katzensprung“ entfernt

Die „Brasserie“ am Pfahlplätzchen – dort erwartet Sie ein junges nettes Team – mit fränkischer Küche aber auch ein einfaches gutes Schnitzel oder ein Pärla Bradwörschd mit Sauerkraut sind dort zu bekommen. Zur späteren Stunde kann man gemütlich bei einem Cocktail zusammen sitzen oder aber auch ein bisschen Party machen. www.brasserie.de

Das „Pane e vino“ an der Schranne – bietet Ihnen die italienische Küche in Form von Anti-Pasti, Nudelgerichten oder einer leckeren luftigen Pizza.

Der „Kachelofen“ in der Sandstraße – ist für seine leckere fränkische Küche in der urigen Gaststube bekannt und beliebt. Zur späteren Stunde ist der Weg zum feiern in der Sandstraße nicht mehr weit. www.zumkachelofen.de

Café Luitpold

Das Event-Café, welches seit der Jahrhundertwende „Jung” und „Alt” zu jeder Tageszeit begrüßen darf!
www.luitpold.de

Ristorante „Salino“

das italienische „Wirtshaus“ – einfach lecker + original.
www.salino-bamberg.de

Ausflugsziehle & Sehenswürdigkeiten
„Auf“ den Keller

geht man in Bamberg. Warum? Um das Bier kühl lagern zu können, wurden von alters her Stollenanlagen in den Berg getrieben. Getrunken wurde und wird das Bier „a weng“ höher, eben „auf“ dem Keller, wo man sich in Bamberg an lauen Sommerabenden bei ein paar „Seidla“ (1/2 ltr.) Bier und einer zünftigen Brotzeit gerne die Freizeit vertreibt.

Spezial Keller: Genießen Sie den schönsten Blick über Bamberg bei einem süffigen Rauchbier.
Wilder Rose Keller: Für Familien bestens geeignet, da sehr weiträumig und mit Kinderspielplatz
Greifenklau Biergarten: Hier treffen sich die Bamberger mit Blick auf die Altenburg zu einer zünftigen Brotzeit.

Stadtführungen
Nachtwächter-Führung

Hört, ihr Leut … und wandelt mit dem Nachtwächter durch die engen Gassen Bambergs. Längst vergessene Anekdoten und Geschichten erleben in dieser unterhaltsamen Führung ihre Auferstehung.
Buchbar in der Touristeninformation

Der Bamberger Geschichtenerzähler

Erleben Sie Bamberg auf einem Rundgang, der auf märchenhaftschöne Art das alte Bamberg vorstellt. Lernen Sie Heilige, Sünder, Kaiser und Bürger so kennen, wie Sie es sich schon immer gewünscht haben.
Buchbar in der Touristeninformation

Dr. Skantze KulturErlebnis Bamberg

Verschiedene Besichtigungstouren durch Bamberg bietet die Kunsthistorikerin Dr. Skantze – ob thematische Führungen zu Kultur & Geschichte, ob Kunst & Genuss oder Service & Events. Weitere Informationen auf der Homepage.
Buchbar in der Touristeninformation

BierSchmecker®-Tour

Auf unterhaltsame Weise erwandern Sie 4 bzw. 5 Bamberger Brauereien und verköstigen in gemütlichen Braustuben den leckeren Gerstensaft.
Buchbar in der Touristeninformation

Gondelfahrt in Bamberg

Lassen Sie sich bei einer Gondelfahrt vom Gondoliere Riegel Bamberg aus einer reizvollen Perspektive zeigen. Klar, dass Sie auch am malerischen Klein-Venedig vorüberziehen. Kamera nicht vergessen!

Theater & Kultur
Schattentheater „Licht & Schatten“

Erleben Sie die 1000-jährige Geschichte Bambergs einmal ganz anders. Im Schattentheater „Licht & Schatten“ wird auf wirklich spannende und unterhaltsame Art und Weise die Vergangenheit Bambergs wieder lebendig. Prädikat absolut empfehlenswert. Und das Weierich ist auch dabei …
www.bamberg.theater-der-schatten.de

Bamberg Marionettentheater

Tauchen Sie ein in eine frühere Zeit und lassen Sie sich vom „Bamberg Marionettentheater“ in eine andere Welt entführen. Das liebevoll gestaltete Theater bewahrt mit seiner historischen Bühne die Spielkultur des frühen 19. Jahrhunderts und hält mit seinen technischen Möglichkeiten dem Vergleich mit großen Bühnen Stand.
www.bamberger-marionettentheater.de

Freizeit & Erholung
Freizeitbad Bambados

Ende 2011 öffnete das neue Freizeitbad Bambergs, ein völlig als Passivhaus konzipiertes Bad. Bambados wirbt mit seinem karibischen Charme und bietet neben einem großzügigen Schwimmbereich mit großen Rutschen und Freizeitbecken sowie wettkampftauglichen 50-Meter-Bahnen auch einen vielseitigen Sauna- und Wellnessbereich. Lassen Sie sich verwöhnen und entspannen Sie sich im Bambados.

Hainpark

Der Hainpark ist ein wunderschönes Grüngebiet im Süden von Bamberg. Vom Auwald im Mittelalter ist er Anfang des 19. Jahrhunderts zu einem Landschaftsgarten nach dem Vorbild des Englischen Gartens in München umgestaltet worden und mit einigen Baudenkmälern ausgestattet. Hier finden sich Reste des alten Ludwig-Donau-Main-Kanals mit der Schleuse 100 und der botanische Garten der Stadt. Ein wunderbares Stück Natur.